Mietenstopp und Sozialpopulismus schaffen keinen bezahlbaren Wohnraum!

UmzugskartonsBei der Beantwortung „der sozialen Frage unserer Zeit“ – nämlich bezahlbares Wohnen – tut sich die Politik mehr als schwer. So flüchtet sie sich teilweise in den Sozialpopulismus, wie in den aktuellen Landtagswahlkämpfen zu erkennen ist. Eine bessere Lösung? Auf die privaten Vermieter setzen!

Weiterlesen …

Wir brauchen eine Wohnungspolitik, die endlich die echten Probleme anpackt

EZBSelbst Monate nach der Bundestagswahl weiß noch niemand, wie die neue Bundesregierung aussehen wird. Just deshalb fordert Haus & Grund die künftigen Verantwortlichen auf, die drängenden Probleme rund um die Energie- und Wohnungspolitik sowie rund um das Mietrecht zu lösen. Die Liste der Aufgaben ist lang und die gesellschaftlichen Herausforderungen sind gewaltig.

Weiterlesen …

Gastbeitrag von Rainer Brüderle: „EZB muss Niedrigzinspolitik beenden“

EZBDie aktuelle Geldpolitik der Europäischen Zentralbank hält BdSt-Präsident Rainer Brüderle nicht nur für falsch, sondern sogar für brandgefährlich. So stelle etwa ein – dank billiger Kredite verlockendes – übergroßes Investment in Immobilien („Betongold“) eine tickende Zeitbombe dar.

Weiterlesen …

Enkeltrick & Co.: Sicher leben im Alter

PräventionsthemenDie Menschen leben heutzutage viel länger als frühere Generationen. Diese an sich positive Entwicklung birgt aber auch einige Herausforderungen. Hierzu gehören die Themen Sicherheit und Schutz vor Kriminalität. Wir sagen, was Sie in Rheinland-Pfalz hierfür tun können.

Weiterlesen …

Private Vermieter taugen nicht als Sündenböcke für eine verfehlte Politik

Seniorin mit GeldJetzt haben es alle schwarz auf weiß, die immer noch meinen, private Vermieter seien ja bloß reiche Gierhälse, die nur danach trachten, den armen Mietern möglichst viel Geld aus den leeren Taschen zu zerren. Eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hat die Wirklichkeit genau unter die Lupe genommen – und kommt prompt zu einem ganz anderen Bild.

Weiterlesen …