Pressemitteilungen

Gewerberaummieten: Befristet niedrigere Umsatzsteuer beachten

Für Mietverhältnisse, die der Umsatzbesteuerung unterliegen, sollte schnellstmöglich vor dem 30. Juni 2020 eine Anpassung an die vorübergehende Umsatzsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent erfolgen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Vermieter die fälschlich ausgewiesenen 19 Prozent Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen muss, obwohl der Mieter nur 16 Prozent Umsatzsteuer entrichtet. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

Weiterlesen …

Haus & Grund lehnt Verlängerung der Mietpreisbremse in Rheinland-Pfalz strikt ab!

Nachdem der Ministerrat heute dem Entwurf einer Mietpreisbegrenzungsverordnung zugestimmt, womit die bestehende Mietpreisbremse um fünf Jahre verlängert und die Gebietskulisse erweitert wird, kritisiert der Landesverband Haus & Grund Rheinland-Pfalz das Vorgehen der Landesregierung. Statt die (nutzlose) Mietpreisbremse erneut zu beschließen, sollte davon keinen Gebrauch mehr gemacht werden.

Weiterlesen …