Praktische Hilfen und nützliche Formulare für private Eigentümer und Vermieter

Haus & Grund Rheinland-Pfalz macht sich für die Belange der privaten Eigentümer stark – auf politischer Ebene genauso wie bei den vielen alltäglichen Fragestellungen. Ob private Vermieter, Eigentumswohnungs-Besitzer oder modernisierungswillige Bauherren: Hier finden Sie auch als Nichtmitglied eine ganze Reihe wichtiger Informationen und Hilfestellungen rund um die Immobilie. Um so mehr freuen wir uns, Sie bald als Mitglied in einem unserer Ortsvereine begrüßen zu dürfen. Denn die exklusiven Vorteile einer Mitgliedschaft bei Haus & Grund rechnen sich schnell.

 

Hilfreiche Merkblätter von Haus & Grund

Fachjuristische
Hintergrundinfos
verständlich erklärt

"easy" Software für private Vermieter

Einfach abrechnen & mehr:
Vermieter-Software kosten-
los mit echten Daten testen

Solvenzcheck von Mietinteressenten

Gehen Sie bei der
Neuvermietung
auf Nummer Sicher!

Unsere rechtssicheren Mietverträge

Erhältlich bei allen
Ortsvereinen oder
direkt im Online-Shop

Musterbauverträge von Haus & Grund

Mit Verträgen der Eigentümer-
schutzgemeinschaft auf der
sicheren Seite bleiben

Neu zum Download: Vermieterbescheinigung

Jetzt bei jeder
Neuvermietung
auszufüllen

Büchertipps rund um die Immobilie

Für Sie ausgewählt:
anregende Lektüre
und praktische Ratgeber

Hier finden Sie noch mehr Informationen

Weiterführende Links zu
wichtigen Institutionen
rund ums private Eigentum

Für Indexmieten: die aktuellen Werte

Mietsteigerung nach der
Indexmiete? Hier die
aktuellen Statistiken!

Exklusive Vorteile für unsere Mitglieder

Rechtsberatung & mehr:
Unsere Ortsvereine bieten
viele geldwerte Vorteile

Haus & Grund Mustermietvertrag zur Vermietung von Wohnraum an Flüchtlinge und Asylbewerber

Die Frage nach der Unterbringung von Flüchtlingen beschäftigt derzeit nicht nur die Politik, sondern durchaus auch viele private Vermieter. Auch Haus & Grund Mitglieder mit Wohnungsleerstand zeigen Interesse an der Vermietung an Flüchtlinge.

Haus & Grund Rheinland-Pfalz begrüßt diese Aufgeschlossenheit. Gleichzeitig rät der Landesverband aber aus rein rechtlichen und wirtschaftlichen Gründen dazu, nicht direkt an Flüchtlinge zu vermieten. Stattdessen sollten Vermieter, die an der Flüchtlingsunterbringung interessiert sind, das Mietverhältnis mit der Kommune eingehen. Diese kann den Wohnraum dann an die endgültigen Nutzer zuweisen.

Zum Abschluss eines solchen Mietverhältnisses hat der Haus & Grund Landesverband extra einen speziellen Mietvertrag aufgesetzt. Dieser kann hier kostenlos heruntergeladen werden (pdf-Download):

Beachten Sie bitte, dass dieser Vertrag ausschließlich zum Vertragsabschluss mit der Kommune vor dem Hintergrund der Flüchtlingsunterbringung dient. Nutzen Sie für alle andere Mietverhältnisse die regulären Mietverträge von Haus & Grund Rheinland-Pfalz, um auf der rechtssicheren Seite zu bleiben. Diese erhalten Sie direkt bei Ihrem Haus & Grund Ortsverein oder im Internet zum pdf-Download.