Kostenlose Rechtsberatung in den Ortsvereinen

Der Alltag für Haus- und Wohnungseigentümer sowie für private Vermieter wird immer komplizierter. Um sich durch das Dickicht aus komplizierten Rechtsvorschriften und nicht immer nachvollziehbaren Gerichtsurteilen zu kämpfen, braucht man einen kompetenten Partner. Deshalb werden die Mitglieder von Haus & Grund kostenlos durch Fachleute in den Ortsvereinen in allen ihren Haus-, Wohnungs- und Grundstücksangelegenheiten beraten.

Die Leistungen für die Mitglieder rund um die Rechtsberatung im Überblick:


Rechtsberatung für Vermieter

Wer eine Immobilie erworben hat und diese als Kapitalanlage oder Altersvorsorge vermieten will, ist auf ein funktionierendes Mietverhältnis angewiesen. Dies beginnt bei Abschluss des Mietvertrags und endet mit dem Auszug des Mieters mit der letzten Betriebskostenabrechnung. Dazwischen liegt der steinige Weg des "sozialen" Mietrechts in Deutschland.

Mit Haus & Grund Rechtsrat für Vermieter erhalten Sie die mietrechtliche Beratung, um Ihre Immobilie sicher vermieten zu können. Unsere Leistungen: rechtlich einwandfreie und vermieteroptimierte Mietverträge, Unterstützung in Streitfällen mit den Mietern, Beratung zur Umlage und Abrechnung der Betriebskosten, Sicherung und Beitreibung von Mietforderungen sowie Beratung zur Beendigung von Mietverhältnissen.

 

Rechtsberatung für Wohnungseigentümer

Wohnungseigentümer und solche, die es werden wollen, sollten sich nicht nur über die wirtschaftlichen, sondern auch über die rechtlichen Rahmenbedingungen informieren - über die Rechte als Eigentümer ebenso wie über die Beschränkungen und Pflichten, denen Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft unterworfen sind.

Gebrauch und Nutzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Lasten- und Kostentragung, Instandhaltung, Instandsetzung, Modernisierung und bauliche Veränderungen sind weitere Themen, mit denen sich jeder Wohnungseigentümer vertraut machen sollte. Es geht um das Eigentum an der eigenen Wohnung und um Vermögenswerte, die es zu pflegen und zu erhalten gilt.

 

Rechtsberatung für Hauseigentümer

Das friedliche und gedeihliche Zusammenleben mit den Nachbarn setzt voraus, dass jeder sich an die Regeln hält. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Gesetze und Verordnungen im täglichen Miteinander mit Rücksicht auf die  Nachbarn zu beachten sind, etwa Grenzabstände von Bepflanzungen, Ruhezeiten oder Wegerechte.

Auch im Umgang mit den Behörden hilft der Haus & Grund Rechtsrat dem Eigenheimer, seien es der Straßenbaubeitragsbescheid oder Gebühren für Abwasser, Abfallbeseitigung oder Straßenreinigung. Der Haus & Grund Rechtsberater steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dies gilt selbstverständlich auch für alle Fragen rund um die Besteuerung Ihres Eigenheims.

 

Rechtsberatung für Kauf- und Bauwillige

Der Bau oder Kauf eines eigenen Hauses ist für die meisten Menschen ein einmaliges Ereignis. Aber schon die Auswahl des richtigen Grundstücks und die Entscheidung für ein bestimmtes Traumhaus und/oder einen Bauunternehmer fallen nicht leicht. So können sich aus einem Grundstück rechtliche Einschränkungen ergeben, die nicht jede Bebauung zulassen. Mit anderen Worten: Nicht jedes Haus darf auf jedes Grundstück gebaut werden.

Und auch die Verträge mit den Bauunternehmern oder Bauträgern stecken voller rechtlicher Klauseln. Hier muss sich der Bauwillige sehr genau auskennen, um seine Rechte wahrnehmen zu können. Dabei unterstützen ihn die Rechtsberater von Haus & Grund. Auch Kaufwilligen hilft der Haus & Grund Rechtsberater beim Erwerb ihres Immobilieneigentums.